AfD Niedersachsen-Beverstedt

Die AfD Niedersachsen- Beverstedt möchte erreichen:

  • 24 Stunden Anwesenheit in der Polizeistation Beverstedt mit modernster Ausrüstung.
  •  Straßenbeleuchtung in der ganzen Nacht.
  • Abschiebung abgelehnter Asylbewerber.
  • Asylanten verstärkt zu gemeinnützige Tätigkeiten heranziehen.
  • Reduzierung der Kindergartengebühren.
  • Wartezeiten; nachhaltiges Verkehrskonzept am Bahnübergang Bhf-Lunestedt.
  • Windparkbetreiber und deren Landverpächter über die Grund/Gewerbesteuer stärker besteuern, Einnahmen für das Gemeindewohl einsetzen.
  • Verbesserungen bei Ausschreibungen und Vergabe öffentlicher Aufträge durch die Gemeinde.
  • Bürgeranfragen auch zum Schluss einer Ratssitzung.
  • Amtszeitbegrenzung auch von Gemeinderatsmitglieder.